Mehrwegsystem für Kaffeebecher Mug Circle Spot

Mehrwegsystem für Kaffeebecher Mug Circle Spot
Josi Spiel

Muc Circle Spot,
das kompakte Mehrweg-System
für Coffee-to-Go-Becher

Mug Circle, das Coffee2Go Mehrwegsystem für Messen, Kongresse und Städte gibt es jetzt in kompakt. Als »Mug Circle Spot« besteht das Pfandsystem für Coffee to Go Becher aus den Komponenten Ausgabeautomat für die Becher, Kaffeestation und Rücknahmeautomat. Sie können die Geräte einzeln oder kombiniert als »Spot« an jedem Ort aufstellen. Das Pfandsystem funktioniert vollautomatisch, hilft bei der Müllvermeidung und vieles mehr. Schauen Sie sich das Video an, und erfahren Sie mehr über die Einzelheiten von Mug Circle Spot …
Welche Fragen werden vom Video beantwortet?
  • Aus welchen Automaten besteht Mug Circle Spot
  • Wie funktioniert das automatische Coffee-to-Go Mehrwegsystem?
  • Klappt das auch bargeldlos?
  • Kann das System mit vorhandenen Geräten kombiniert werden?
  • Für wen eignet sich Mug Circle Spot
Inhalt des Videos
(Transkript):
Achtung!
Neues Coffee-to-Go Mehrwegsystem für jeden Ort!

Jetzt gibt s Mug Circle Spot, das voll automatisierte Coffee-to-Go Mehrwegsystem für jeden Ort. Ich zeige Ihnen, wie es funktioniert.

Wegwerfbecher verursachen einen riesen Müllberg. Viele Unternehmen suchen dafür eine nachhaltige Lösung für ihren Betrieb und ihre Mitarbeiter. Wir wollen nichts weniger, als Wegwerfgeschirr durch eine nachhaltige Lösung ersetzen.

Kernstück ist der Mahlwerk Coffee to Go Becher aus Porzellan. Er ist nahezu unendlich wiederverwendbar. Der kratzfeste Druck hält auch nach Jahren noch. Und die in vielen Variationen erhältliche Silikonbanderole fungiert als Hitzeschutz. Verwender bestätigen dem Mahlwerck 2Go-Deckel ein besonders angenehmes Trinkgefühl. Er hält dazu hundertprozentig dicht und ist wiederverschließbar.

Coffee to Go Mehrwegsystem mit Pfandrückgabe
Mug Circle Spot besteht aus drei Geräten: dem Ausgabeautomaten, der Kaffeestation und dem Rücknahmeautomaten. Sie können die Geräte in dieser Kombination aufstellen oder mit vorhandenen Geräten kombinieren. Das System arbeitet bargeldlos mit RFID-Systemen oder Geld- beziehungsweise Kreditkartenlesern. Auch in den Deckel des Coffee-to-Go Bechers kann ein solcher Chip integriert werden.

In unserem Fall ist das Pfand für den Becher auf einem RFID Schlüssel gespeichert. Einfach das Fach für den Becher auswähle, RFID Medium an das Lesegerät halten und den sauberen Becher entnehmen. Auch der Kaffeeautomat ist in der Lage, Guthaben vom RFID-Medium abzubuchen.

In vielen Firmen wird solch ein System schon von Tausenden Mitarbeitern genutzt! Der Kaffeevollautomat schafft mehr als 100 Portionen pro Stunde. Auf der PSI 2019, Europas größter Messe für Werbeartikel, lief Mug Circle Spot bereits problemlos im Vollbetrieb. Mug Circle Spot steht 24 Stunden ununterbrochen zur Verfügung und kommt mit minimalstem Personalaufwand aus.

Nach dem Kaffeegenuss wird einfach die Klappe des Rücknahmeautomaten angehoben, der Becher eingeschoben und der Pfandbetrag wieder auf das RFID-Medium zurückgebucht. Und das war’s! So geht Kaffeegenuss auf die nachhaltige und völlig automatische Art.

Mug Circle ist skalierbar und kann überall angewendet werden. Ob in einem Unternehmen, auf Messen, in Städten und Gemeinden oder in ganz Deutschland.Mug Circle ist Coffee to Go mit gutem Gewissen!