Ausgabe 6

iPhone Art

Der neue Mahlwerck Porzellan Magalog präsentiert iPhone Art

iPhone Art

Die Kunst verändert das Leben. Und das Leben verändert die Kunst. iPhone und iPad sind ein so fester Bestandteil unseres modernen urbanen Lebens geworden, dass sie jetzt – wie selbstverständlich – auch Einzug in die Kunst gehalten haben und den künstlerischen Schaffensprozess revolutionieren.

Mit Apps wie Uzu und TypeDrawing kann jetzt jeder Künstler sein. Ohne viel Aufwand und ohne perfektes Handwerkszeug. Ohne Klamotten vollkleckern und ohne nerviges Aufräumen hinterher. Der digitale Entstehungsprozess bietet viele neue Möglichkeiten und verändert die künstlerischen Sujets. Surreales und Abstraktes, Collagen, Interaktives und Interdisziplinäres erfahren eine Renaissance.

Hier die Links zu spannenden Apps:

  • Digitale Poesie kreieren mit Uzu
  • Zu abgefahrenen Drip Paintings verhilft die App Jackson Pollock; als Alternative für Android User gibt’s die freie App Paint Dripper
  • Für alle Profi-Zeichner: Sketchbook Pro von Autodesk, auch verfügbar für Android Geräte
  • Texte in Bilder verwandeln mit TypeDrawing
  • Für alle, die sich nach Zeichenkohle und Papier zurücksehnen, ist Vellum genau das richtige.
  • Für Bilder im klassischen Aquarell- oder Öl-Look gibt’s Brushes
  • Der Dauerbrenner unter den Foto-Apps, mit vielen lustigen Filtern und Effekten: Hipstamatic; auch für Android