Mehrweg Kaffeebecher mit der 2Go Company

Die Alternative zum
Coffee-to-Go Pappbecher

Coffee to Go aus Porzellan

Der Original Coffee2Go Becher von Mahlwerck Porzellan ist bereits seit 2009 auf dem Markt und millionenfach erprobt. Jetzt erobert die nachhaltige Alternative zu Pappbechern den Gastronomie-Markt.

Nahezu unbegrenzt wiederverwendbar stellt Mahlwerck Coffee2Go die geschmackssichere Alternative zu jedem Wegwerfbecher dar. So leistet unser Coffee to Go einen sicheren Beitrag, um Ressourcen zu schonen und die Umweltbelastung zu verringern.

Mehrweg mit dem Mahlwerck Coffee2Go Becher und dem Mehrwegsystem Mugcircle auf der größten Werbeartikelmesse Europas. Begleiten Sie Ingo Moeller in diesem Video auf einen Rundgang und sehen Sie, wie das Coffee-to-Go Mehrweg-System Mugcircle in der Praxis funktioniert! Mehrweg mit Coffee to Go ist möglich!

Mehrweg statt Einweg –

Die Anforderungen:

Miniauflagen für kleine Coffeeshops und Cafes

  • Standardmotive wählbar
  • ab 12 Stück pro Motiv
  • ab 250 Stück auf Wunsch mit eigenem Design

Coffee2Go
Becher zur Kundenbindung

  • Bonusprogramm und bargeldloses Zahlen mittels RFID-Chip
  • Rabattprogramme und Kundengewinnung durch persönlichen QR-Code auf dem Becher
  • auch in Verbindung mit vorhandenen Kundenkarten möglich

Coffee2Go
Becher im Pfandsystem

  • Vorreiter sein, bevor die Pflichtabgabe kommt
  • vorbildlich umweltfreundlich
  • Becher finanzieren sich praktisch von selbst mit jeder weiteren Füllung
  • kann mit Bonusprogrammen verknüpft werden
MIETKAUF möglich!

Fragen Sie nach.

Coffee2Go-Becher in Firmen, Büros und Kantinen

  • Mitarbeiter Kaffeeguthaben zur Verfügung stellen durch RFID-Chip
  • Fernwartung der Kaffeeautomaten möglich

In Zusammenarbeit mit LaReha, einem der größten Anbieter in Sachen gewerbliche Kaffeeautomaten.

mehr erfahren >

Mehrweg – wir machen mit

Sehen Sie sich an, was unsere Kunden mit dem Mahlwerck Coffee2Go Becher machen: unsere Mehrweg-Referenzen mit großen und kleinen Kampagnen. Wir zeigen Ihnen tolles Design, interessante Anwendungsgebiete (der intelligene Kaffeebecher!) aber auch ganz einfache, funktionierende Beispiele aus dem Alltag, denn Kunden lieben Mehrweg!

Direkt hier unten online ansehen oder PDF laden!

Referenzen

Coffee to Go bei der Bäckerei Volkmann

Referenzen

Mehrweg to go bei der Bäckerei Keim

Referenzen

Kaffeeguthaben mittels RFID-Chip – Bäckerei Lenz

 

Referenzen

Kaffeebecher to Go bei Krimpoff & Schulte

Coffee to Go Alternative zu Wegwerfbechern

Warum Porzellan?

Prinzipiell ist alles gut, was Mehrweg ist. Doch haben Sie schon einmal einen Pharmazeuten gesehen, der seine heilbringenden Rezepturen in Plastik anmischt?
Das hat viele gute Gründe! Porzellan und Glas gehören zu den härtesten menschengemachten Materialien und werden seit Jahrtausenden zur Aufbewahrung und Herstellung von Lebensmitteln benutzt.

  • Porzellan besteht nur aus Kaolin, Feldspat und Quartz.
  • Die Glasur ist glasähnlich.
  • Jeder Aufdruck ist bei 850° in die Porzellanglasur eingebrannt
  • Es werden keine gefährlichen Zusatzstoffe benötigt.
  • Die Glasur bildet eine geschlossene Oberfläche.
  • Porzellan ist absolut geschmacksneutral.
  • Porzellan kann nahezu unendlich wiederverwendet werden.

Die Zeit ist reif!
Geben Sie
Wegwerfbechern
den Laufpass!

Alternative zu Plastik - der Coffee to Go Becher aus Porzellan
Mahlwerck Porzellan

Mahlwerck Porzellan