Ausgabe 6

Color Trends 2013/2014

Mahlwerck Porzellan präsentiert die Color Trends 2013/2014

Die Color Trends 2013/2014

Mahlwerck präsentiert die Farbtrends 2013 - auch für PorzellanMode hat mehr mit Wandfarbe zu tun, als man im ersten Moment vermuten würde! Das jedenfalls haben wir bei unserer Recherche bezüglich der Farbtrends 2013/2014 herausgefunden. Denn die verschiedensten Einflüsse treffen sich immer wieder in zentralen Aussagen und bestärken so den branchenübergreifenden Gesamttrend.
Unsere Beobachtung der Farbtrends berücksichtigt unterschiedlichste Quellen, Branchen und Anwendungen, um einen möglichst umfassenden Überblick zu erhalten. Eine thematische Gruppierung erschien uns dabei am schlüssigsten und spannendsten.

 

Nude Colors

Zwischen naturverbunden bis avantgardistisch reicht das Einsatzspektrum dieser Gruppe. Während harmonische Abstufungen zum Wohlfühlen einladen oder, wie im Webdesign, »traditionelle« Oberflächen wie Papier simulieren, kokettiert die Avantgarde mit extremen Kontrasten, die nicht unbedingt straßentauglich sind. Hier ergeben sich völlig ungesehene Möglichkeiten!

Neutral Ground

Die Gruppe der neutralen Farben bietet eine hervorragende Grundlage zur Anwendung aller anderen Farbschattierungen. Ohne Akzente bleiben sie allerdings uninteressant. Besondere Kombinationen ergeben sich mit den »Nude Colors«, beeindruckend sind strukturierte Oberflächen.

Ethnic Expression

Parallel zum Revival von ethnischen Mustern in der Mode sind auch deren Farben ein starker Trend. Naturweiß und dunkle Brauntöne gehören dazu, natürlich, aber ausdrucksstarke Farben, die etwas ungesättigt wirken, setzen die Akzente dazu. Diese leiten sich von natürlichen Farbstoffen oder bspw. finnischer, bulgarischer und mexikanischer Folklore her.

Blue Shadow

Blau könnte auch einen Platz in den Evergreens besetzen, aber da Pantone® Mittelblau zur Farbe des Jahres 2013 ausgerufen hat, sehen Sie hier die ganze Breite dieser Farbgruppe! Die Schattierungen bis hin zu Violett sind übrigens nicht minder wichtig!

Yellow is the new Pink

Pink war in den letzten Jahren die Betonungsfarbe schlechthin. Zukünftig aber können wir mehr mit Gelb rechnen!

Evergreen

Berührung. Reflex, Struktur, Form. Ein großes Trendthema in den nächsten Jahren! Texturen lassen den Evergreen Schwarz immer wieder anders aussehen und schwer definierbare Erscheinungen annehmen. Kombinierbar mit allem. Am besten mit einer völlig anderen Oberfläche!